Fahrradladen Mehringhof
globe

Öffnungszeiten:
Montags geschlossen
Di, Do, Fr: 10 - 19 Uhr
Mi: 7 - 19 Uhr
Sa: 11 - 16 Uhr

Und begab sich zu einer Zeit, da wegen großer und häufiger Überschwemmungen im Mehringhof bei Starkregen der Hof aufgerissen werden muß, um Abwasserstaukanäle zu verlegen. Dieses ist für den Fahrradladen natürlich „Gift“, da selbiger während der Baustellenzeit seiner Ausstellungsfläche im Hof beraubt wird. Nun denn – das hat zur Folge, daß wir uns noch dieses Jahr von möglichst vielen unserer zauberhaften Drahtesel trennen müssen, da es nicht länger ausreichend Ställe und Boxen gibt. Das wiederum hat zur Folge, daß wir euch fette Rabatte bieten können, wenn ihr dieses Jahr eins unserer nagelneuen Eselchen mitnehmt und ihm ein Dach über dem Kopf beschert.

Wir geben 10% auf jedes Eselchen, daß bei uns im Stall steht. Für einige Esel, die schon länger draussen standen, und ein paar Kratzer haben, bekommt ihr auch mehr Prozente. Ein paar der Lastesel (Muster) sind auch günstiger abzugeben. Die Eselaktion läuft bis Ende Februar.

Die bereits im Frühjahr 2019 eingeführte Erlass sollte eigentlich nur bis 2021 gelten - diese Regelung will der Gesetzgeber jetzt bis 2030 verlängern. Konkret: Räder die der Arbeitgeben seinen Mitarbeitern zur Verfügung stellt (zusätzlich zum Arbeitslohn) sind steuerfrei.

Die Bundesregierung will eine nachhaltige, bezahlbare und klimafreundliche Mobilität fördern. Dabei soll die Elektromobilität einen zentralen Baustein für eine zukunftsgerechte Fortbewegung darstellen, heißt es in dem von der Bundesregierung vorgelegten Entwurf eines Gesetzes zur weiteren steuerlichen Förderung der Elektromobilität und zur Änderung weiterer steuerlicher Vorschriften. Quelle: Pressemeldung Deutscher Bundestag

Es geht hier zwar in erster Linie um Elektroautos, aber nicht nur. Auf der Seite des Verenigte Lohnsteuerhilfe e.V. gibt es eine schöne Zusammenstellung dieser Regelung speziell für Fahrräder.

Unser letzter Öffnungstag 2019 ist Samstag, der 21. Dezember.

Am Dienstag, den 7.1.2020 sind wir ab 10 Uhr wieder wie gewohnt (Montags geschlossen, Di, Do, Fr: 10 - 19 Uhr, Mi: 7 - 19 Uhr und Sa: 11 - 16 Uhr) für Sie da.

Herzliche Grüße und eine schöne Zeit zum Jahreswechsel

Das Fahrradladen Mehringhof Team

Selbstgemachte Geschenke sorgen nicht immer für Begeisterung. Auch Annie Lerche war eher enttäuscht, als Ehemann Lars ihr zum Geburtstag ein selbstgebautes Lastenrad in den Vorgarten stellte. Doch das Geschenk sollte ihr Leben prägen. Das Einzelstück ging in Serie und 35 Jahre später kaufen jedes Jahr über 4.500 Menschen die kastigen Lastenräder.

Obwohl die Räder von Christiania Bikes mittlerweile weltbekannt sind, äußern sich die Gründer kaum öffentlich. Die Agentur Team Code Zero hat eines der seltenen Interviews mit ihnen führen dürfen. Darin geht es um die Entwicklung des Lastenrads, die Highlights der Firmengeschichte und die Kooperation mit Pendix, dem Anbieter für elektrische Nachrüstantriebe aus Zwickau.

Weiterlesen auf den Seiten von freilauf

Es ist wieder soweit - der Winterservice 2019/20 für Ihr Fahrrad ist wieder am Start. Vom November bis Ende Februar 2020 gibt es unsere beliebte "Große Inspektion" jetzt zum Sonderpreis von 59,- € (gilt nicht für Transporträder)

Was wird gemacht?

Sie bekommen die gleiche Leistung wie beim vollen Preis! Wir gehen das Rad mit Ihnen zusammen durch und erstellen ein individuelles Angebot über die anfallenden Arbeiten und eventuell benötigte Ersatzteile. Die große Inspektion beinhaltet dabei pauschal:

Physioberatung

Der Motor bist Du
Gesundes Radfahren mit System

Fahrradladen Mehringhof
Gneisenaustr. 2a, 10961 Berlin

Tel.: (030) 6916027
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Unsere Öffnungszeiten:
Montag: geschlossen
Dienstag, Donnerstag, Freitag: 10 - 19 Uhr
Mittwoch: 7 - 19 Uhr
Samstag: 11 - 16 Uhr

ENRA